Synthetische Gelenkschmiere hält Versprechen für die Behandlung von Arthrose

Eine neue Art der Behandlung für osteoarthritis, der sich derzeit in canine klinischen Studien, zeigt Versprechen für eine spätere Anwendung am Menschen.

Die Behandlung, entwickelt von der Cornell University, biomedical engineers, ist eine synthetische version eines natürlich vorkommenden Gelenkschmiere, bindet an die Oberfläche der Knorpel in den Gelenken und wirkt wie ein Polster, während high-impact-Aktivitäten, wie laufen.

„Wenn die Produktion dieser speziellen Gleitmittel geht nach unten, es entsteht eine höhere Kontakt zwischen den Oberflächen des Gelenks und im Laufe der Zeit, es führt zu Arthrose,“ sagte David Putnam, professor in der College of Engineering mit Terminen in der Meinig School of Biomedical Engineering und der Smith School of Chemical and Biomolecular Engineering.

Die Studie konzentriert sich auf ein natürlich vorkommendes Gelenkschmiere namens lubricin, die Produktion sinkt, folgende traumatische Verletzungen an einem Gelenk, wie beispielsweise ein Bänderriss im Knie.

Das Knie geschmiert in zwei Arten—hydrodynamische mode und boundary-Modus.

Hydrodynamische mode Schmierung tritt auf, wenn das Gelenk bewegt sich schnell, und es gibt nicht eine starke Kraft nach unten drücken auf Sie. In diesem Modus werden die Gelenke geschmiert sind, durch Substanzen wie Hyaluronsäure (HA), die sind dick und klebrig, wie Auto-öl. Es gibt zahlreiche HA-Produkte auf dem Markt, geprüft von der Food and Drug Administration für die Behandlung von hydrodynamischen Modus Schmierung Störungen.

Aber HA ist unwirksam, wenn starke Kräfte drängen nach unten auf das Gelenk, wie diejenigen, die auftreten, während des Laufens oder Springens. In diesen Fällen, dicken, klebrigen HA spritzt zwischen den Knorpelflächen und boundary-Modus Schmierung notwendig ist. Unter dem Einfluss dieser Kräfte, lubricin, bindet an die Oberfläche des Knorpels. Es enthält Zucker, die halten Wasser, Kissen, hard Kräfte auf die Knie.

In dem Papier, die Forscher beschreiben ein synthetisches polymer, entwickelt Sie, die imitiert die Funktion von lubricin und ist viel einfacher zu produzieren. „Wir sind in klinischen Studien mit Hunden, die Arthrose, mit unseren Mitarbeitern an der Cornell College of Veterinary Medicine,“ Putnam sagte.

Zusammenhängende Posts