Studie findet unteren ER-triage erzielt in Verbindung mit verzögerter Antibiotika-Lieferung für sepsis-Patienten

Somit frühzeitig geeignete antibiotische Behandlung bei Patienten mit sepsis—eine schwere Komplikation der Infektion, die führen kann zu Organversagen und Tod—ist von entscheidender Bedeutung für Ihr überleben.

Aber in einer neuen Studie, die Forscher am Intermountain Healthcare in Salt Lake City herausgefunden, dass die Antibiotika die Lieferung war deutlich schneller—bis zu 32 Minuten—für sepsis-Patienten behandelt, die in einer Notaufnahme, wenn Sie zugeteilt wurden, eine etwas höhere Punktzahl auf ein subjektiver eins-zu-fünf-Schärfe-Skala Häufig verwendet, für Patienten triage.

„Triaging Patienten und Bereitstellung von Antibiotika schnell in die Notaufnahme ist eine ständige Herausforderung“, sagte Sierra R. McLean, University of Utah medical student und der Studie führen Autor. „Wir versuchen, herauszufinden, Möglichkeiten, um eine bessere Qualität der Versorgung der Patienten, und diese Studie zeigt uns, dass wir brauchen, um mit Interventionen, um sicherzustellen, dass die sehr Kranken sepsis-Patienten werden angemessen erkannt, um Hilfe zu Holen Ihr Antibiotika auf die Zeit.“

In der Studie, Intermountain Forscher untersuchten Erwachsenen sepsis-Patienten, die behandelt wurden, in vier Intermountain Healthcare emergency departments in Utah zwischen Juli 2013 und Januar 2017. Viele Notfall-Abteilungen, einschließlich derjenigen, die in dieser Studie weisen die Patienten eine Sehschärfe Punktzahl auf einer fünf-Punkte-Skala zu Hilfe triage und Zuteilung der Ressourcen, mit einem wird die meisten in der Notwendigkeit der sofortigen Versorgung und fünf die wenigsten.

Die Bewertung ist oft schnell gemacht, aber, und die Wahl zwischen mid-range-triage erzielt werden kann, subtil und subjektiv, konnten die Forscher feststellen. Für diese Studie, die Ermittler konzentrierte sich auf Patienten mit mid-range erzielt—wer einen 2 (emergente) oder 3 (dringend) – wer hatte auch ungewöhnlich niedrigen Blut Druck. Unter den 799 Patienten, 591 hatten einen score von 2 und 208 hatten einen score von 3. Die Forscher ausgewertet, wie schnell Sie erhielten Antibiotika.

Sie fanden heraus, dass Patienten, die eine triage score von 3 oder dringenden, hatte Tür-zu-Antibiotika-Zeiten, waren 32 Minuten länger als Patienten zugewiesen triage score von 2, oder emergent.

„Bundes-und internationalen standards, die Förderung der start von Breitspektrum-Antibiotika innerhalb von drei Stunden eine sepsis Patienten der Ankunft in der ED. Die 32 Minuten kann einen großen Unterschied bei einem Patienten die Chance für ein überleben“, sagte Ithan D. Peltan, MD, MSc, senior-Autor der Studie und ein behandelnder Arzt in der Intermountain Medical Center Shock Trauma Intensive Care Unit und Intermountain Healthcare Telecritical Care.

„Wenn wir finden konnten, Interventionen zu helfen, triage Patienten besser, könnten wir in der Lage, Patienten zu helfen, sind Antibiotika auf Zeit“, ergänzt McLean.

McLean und Dr. Peltan präsentieren Ihre Erkenntnisse aus der Studie bei ATS 2019, der jährlichen internationalen Konferenz der American Thoracic Society in Dallas am 22.

Zusammenhängende Posts