Roman 5-Minuten-Training verbessert den Blutdruck, kann steigern Sie Ihre Gehirn

Konnte die Arbeit aus fünf Minuten am Tag, ohne heben Sie ein einzelnes Gewicht oder joggen einem einzigen Schritt, senken Sie Ihr Herzinfarkt-Risiko, Ihnen helfen, mehr klar denken und steigern Sie Ihre sportliche Leistung?

Vorläufige Hinweise darauf „ja“.

Nun, mit einem neuen Zuschuss vom National Institute on Aging, CU-Boulder-Forscher starten eine klinische Studie, um mehr zu erfahren über die ultra-Zeit-effiziente übung bekannt als Inspirations-Muskel-Kraft-Training (IMST).

„Es ist im Grunde Kraft-training für die Muskeln, die Sie atmen mit“, erklärt Daniel Craighead, ein Postdoc-Forscher in der Integrativen Physiologie-Abteilung. „Es ist etwas, das Sie tun können, schnell in Ihrem Hause oder im Büro, ohne um Ihre Kleidung zu wechseln, und so weit es aussieht, ist es sehr vorteilhaft, um den Blutdruck zu senken und möglicherweise steigern die kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit.“

Entwickelt in den 1980er Jahren als Mittel zur Entwöhnung kritisch Kranken Menschen aus Ventilatoren, IMST umfasst atmete kräftig durch ein hand-held Gerät—einen inspiratorischen Muskel trainer—das bietet Widerstand. Stellen Sie sich saugen hart durch einen Strohhalm saugt wieder.

Während der frühen Anwendung bei Patienten mit Lungenerkrankungen, Patienten führten eine 30-minute -, low-Widerstand Rituale täglich zu steigern Sie Ihre Lungenkapazität.

Aber im Jahr 2016, University of Arizona-Forscher veröffentlichten Ergebnisse einer Studie, um zu sehen, wenn nur 30 Inhalationen pro Tag mit mehr Widerstand könnte helfen, Patienten mit obstruktiver Schlaf-Apnoe, die normalerweise nur schwache Atmung, Muskeln, Ruhe besser.

Zusätzlich zu mehr erholsamen Schlaf und entwickeln eine stärkere Membrane und andere inspiratorischen Muskeln, Probanden zeigten eine unerwartete Nebenwirkung nach sechs Wochen: Ihre systolische Blutdruck sank von 12 Millimeter quecksilbersäule. Das ist etwa doppelt so viel von einer Abnahme als aerobic-übung kann Rendite und mehr als viele Medikamente liefern.

„Wir haben Interesse“, sagte Professor Doug Dichtungen, Direktor der Integrative Physiologie des Alterns Labor.

Siegel stellt fest, dass der systolische Blutdruck, das bedeutet, dass der Druck in den Gefäßen, wenn das Herz schlägt, natürlich schleicht sich wie Arterien steif mit dem Alter, was zu Schäden der Blut-verhungert Gewebe und zu einem höheren Risiko von Herzinfarkt, kognitiven und Nierenschäden.

https://www.youtube.com/embed/3KueabH8B8M?color=white

Während 30 Minuten pro Tag von aerobic-übung hat klar gezeigt worden, um den Blutdruck zu senken, nur etwa 5 Prozent der Erwachsenen treffen, die minimum -, Regierungs-Schätzungen zeigen. Inzwischen sind 65 Prozent der mid-life-Erwachsene hohe systolischen Blutdruck.

„Unser Ziel ist die Entwicklung Zeit-effiziente, Evidenz-basierte Interventionen, die die verkehrsreichen mid-life-Erwachsene tatsächlich durchzuführen“, sagte Robben, der wurde kürzlich mit einem $450,000 NIA gewähren, um die Finanzierung einer kleinen klinischen Studie von IMST mit über 50 Themen. „Die vorläufigen Daten sind sehr spannend.“

Mit etwa der Hälfte der tests, die Forscher fanden signifikante Blutdrucks und Verbesserungen in der large-artery-Funktion unter denjenigen, die durchgeführt IMST mit keine änderungen in diejenigen, die eine sham-Atmung-Gerät, das mit geringem Widerstand.

So weit, die IMST-Gruppe auch die Durchführung besser auf bestimmte kognitive und Gedächtnis-tests.

Wenn Sie gefragt, um die übung bis zur Erschöpfung, Sie waren auch in der Lage zu bleiben auf dem Laufband länger und halten Sie Ihre Herzfrequenz und den Sauerstoffverbrauch senken während des Trainings.

„Wir vermuten, dass Sie die Verbesserung der Funktion der Atemmuskulatur, brauchen Sie nicht so viel Blut zu arbeiten und das Blut verteilt werden können, um Ihre Beine so dass Sie mehr übung“, sagte Craighead.

Einige Radfahrer und Läufer haben bereits begonnen, die Verwendung von kommerziell verfügbaren inspiratorischen Muskel Trainer einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Aber Robben und Craighead betonen, dass Ihre Ergebnisse sind vorläufig, mehr Forschung notwendig ist, und neugierig Einzelpersonen sollten Ihren Arzt Fragen, bevor man in IMST.

Das heißt, mit einer hohen compliance-rate (weniger als 10 Prozent der Studienteilnehmer drop out) und keine wirkliche Nebenwirkungen, und Sie sind optimistisch.

Zusammenhängende Posts