Diese Frau Verrückt Hautausschlag Stellte sich Heraus, dass er ein Zeichen von Anal Krebs

Hautveränderungen und-Ausschläge sind oft die Anzeichen von Allergien oder Reizungen, aber gelegentlich können Sie das signal auch größere und längerfristige zugrunde liegenden gesundheitlichen Problemen. So war der Fall mit einer 73-jährige Frau, Zustand der Haut hervorgehoben, die in dieser Woche im New England Journal of Medicine, die sich als ein symptom von anal Krebs. Und wir haben, um Sie zu warnen, es ist eine der am meisten verrückten Ausschläge, die wir je gesehen haben.

Die Fotos, die Teil der Zeitschriften “ Images in Clinical Medicine series, zeigen die Rückseite eines 73-jährigen Patienten (Foto) , besuchte den Hautarzt nach einem juckenden, roten Ausschlag hatte sich langsam entwickelt, die auf Ihre Oberschenkel, Gesäß, Rumpf und unter den Achseln über die letzten 11 Monate.

In Ihrem Bericht ärzte an der University of Kansas Medical Center beschrieben, die Hautausschlag als “juckt ringförmigen Läsionen mit zentraler duskiness“—was im Grunde bedeutet, es Bestand juckende und ring-förmigen Flecken, mit dunklen Flecken in der Mitte. Wenn Sie uns Fragen, die wirbelnden Muster, die Aussehen wie eine topographische Karte oder ein henna-design schief gegangen—tätowiert alle über Ihre Hintern.

Der patient wurde zunächst behandelt mit Prednison und Antihistaminika, aber Ihr Ausschlag ging nicht Weg. In der Tat, wurde es noch schlimmer in den nächsten vier Monaten, als Sie entwickelt rote, schuppige plaques auf der Haut. Der patient entwickelte auch Bauchschmerzen, Erbrechen und Durchfall während dieser Zeit.

Auf der Suche nach jedem möglich, die diese Symptome verursachen, der patient die ärzte weitere tests durchgeführt. Und nach einer Darmspiegelung und imaging, bestimmt Sie, dass der patient im Stadium 2A anal-Krebs.

Es stellt sich heraus, der Ausschlag war so etwas wie erythema gyratum repens—“eine seltene paraneoplastische Hautausschlag in der Regel im Zusammenhang mit Brust -, Lungen-oder Speiseröhrenkrebs,“ Ihre Dermatologen schrieb im NEJM. Nach Weedon ‚ s Skin Pathology, dieser Ausschlag ist oft „mit Holzmaserung oder Marmor.“

Erythema gyratum repens wurde zuerst beschrieben in der medizinischen Literatur im Jahr 1952, nach einem 2011 Fallbericht in der westlichen Journal of Emergency Medicine. Der Ausschlag tritt am häufigsten bei Kaukasiern, und es diagnostiziert wurde, doppelt so Häufig bei Männern als bei Frauen. Es am häufigsten erscheint in der siebten Dekade des Lebens, der Fall, berichten die Autoren schrieb, und es oft vor der Diagnose Krebs bis zu mehreren Monaten.

Nachdem die ärzte merkten, was Los war mit dieser Patientin, Sie verschrieben, Chemotherapie und Bestrahlung zur Behandlung Ihrer Krebserkrankung, als auch topische Steroide und gabapentin zur Behandlung von Ihrem Hautausschlag und den Juckreiz mit ihm verbunden. Drei Monate später, Ihr Hautausschlag hatte, verblasst deutlich (Foto B), und acht Monate später bei Ihr Krebs—zusammen mit dem seltsamen Symptome, die mit ihm kamen—war in remission.

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich bei der Gesund Leben-newsletter

Zusammenhängende Posts