Die Wissenschaft Sagt: Was Sie wissen über den viralen Ausbruch in China

Gesundheitsbehörden rund um die Welt ein wachsames Auge auf einen Ausbruch eines neuen virus in China. In der Antwort, die Regierungen sind dabei, die überwachung von Fluggästen die Anreise aus dem betroffenen Bereich zu versuchen zu verhindern, dass das virus verbreiten.

Hier ist was Sie wissen sollten über die Krankheiten:

WAS IST DIE KRANKHEIT?

Die Wissenschaftler haben es als eine neue Form des coronavirus. Es gibt viele bekannte Arten von Coronaviren. Eine Ursache der Erkältung. Andere fanden bei Fledermäusen, Kamelen und anderen Tieren haben sich zu mehr schweren Erkrankungen wie SARS (schwere akute respiratorische Syndrom) oder MERS (Middle East respiratory syndrome).

WARUM HEIßT ES EIN CORONAVIRUS?

Corona kommt aus dem lateinischen und bezieht sich auf Kronen oder Kränze. Unter dem Mikroskop sind diese Viren ähneln, Kronen oder Kränze.

WANN WURDE DAS NEUE VIRUS GEFUNDEN?

Der Ausbruch begann Ende letzten Monats in der Stadt Wuhan in zentral-China, anscheinend in einem food-Markt.

WIE VIELE MENSCHEN HABEN ES, UND WIE VERBREITET IST ES?

Über 300 Fälle wurden identifiziert. Es gibt über 260 Fällen, in Wuhan, nach der chinesischen Beamten. Fälle, in andere chinesische Städte, darunter Beijing und Shanghai, insgesamt rund 30. Wurden Sie gemeldet, mit dem Beginn eines jährlichen Reisen rush für die Lunar New Year Urlaub. Viele Chinesen ins Ausland Reisen, für den Urlaub und ein paar Fälle bestätigt worden, die außerhalb des Festland—in Süd-Korea, Japan, Thailand und Taiwan. Travel rush wird erwartet, verbreiten die Krankheit weiter verbreitet.

WAS SIND DIE SYMPTOME?

Häufige Symptome sind eine laufende Nase, Kopfschmerzen, Husten und Fieber. Kurzatmigkeit, Schüttelfrost und Gliederschmerzen sind im Zusammenhang mit gefährlicher Arten von coronavirus, nach dem US Centers for Disease Control and Prevention.

WIE SIND CORONAVIREN ZU VERBREITEN?

Viele Coronaviren können sich durch Husten oder niesen oder durch berühren einer infizierten person. Zunächst können die Behörden in China sagte, es gebe keine Hinweise auf Mensch-zu-Mensch-übertragung in der Gegenwart Ausbruch. Aber einem Experten-panel geschlossen hat, gab es zumindest ein paar Fälle von Menschen, fangen Sie von anderen, was die Möglichkeit erhöht, könnte es weiter verbreitet.

KÖNNTE ES SEIN, SO SCHLIMM WIE SARS?

Zusammenhängende Posts