Weiße Mathe-Lehrer behandeln die Schüler / innen anders als im überwiegend schwarzen Schulen: Rutgers-Studie stellt Unterschiede in den Möglichkeiten, wie Lehrer reagieren, um Studenten‘ Verhaltens-oder akademischen Themen

Weiße Mathematik-Lehrern, die in vorwiegend schwarz Mittelschulen sind eher negativ zu reagieren, um Studenten‘ Verhaltens-oder akademischen Themen — und dies kann langfristig negative Folgen für die Leistung der Schüler, nach einer Rutgers-led-Studie unterstreicht die Notwendigkeit für die Rekrutierung mehr schwarze Lehrer.

Die Studie, veröffentlicht in diesem Monat in der Harvard Educational Review, beobachtet video-Daten von 2009-2011 von 25 Mathematik-Klassen in Mittelschulen wurden entweder überwiegend weiß oder schwarz.

Weiße Lehrer in überwiegend schwarzen Schulen waren wahrscheinlicher als weiße Lehrer in vorwiegend weißen Schulen, oder schwarzen Lehrer in der überwiegend schwarzen Schulen, zu reagieren, im negativen Verhalten der Schüler, Gefühle und die Fähigkeit. Zum Beispiel, Ihre Reaktion auf Verhaltens-Probleme eher zu mehreren, intensiven hin-und her-Austausch mehr apt zu eskalieren Probleme als Sie zu lösen.

„Die Auswirkungen für die schwarz lernen der Schüler sind klar: Schwarz-Studierenden wird sich wahrscheinlich fortsetzen, um Erfahrungen verarmten Lehrer-Schüler-Beziehungen mit dem überdurchschnittlich hohen Anteil von weißen Lehrern. Dies wiederum schadet Ihrer akademischen Leistung“, sagte Dan Battey, Blei-Autor der Studie und ein außerordentlicher professor der elementar-Mathematik an der Rutgers University-New Brunswick ‚ s Graduate School of Education.

„Die Notwendigkeit für die gezielte Anwerbung von schwarzen Lehrer ist so kritisch wie immer — da ist die Notwendigkeit zur Ausbildung von Lehrern aller Hintergründe für die Behandlung von Konflikten in einer Weise, ermutigen student Erfolg, ohne dass racial bias. Dazu kann auch lernen, um zu vermeiden Zeichnung der Klasse‘ Aufmerksamkeit auf einen individuellen Schüler-Verhaltensmuster und das lernen nicht unnötig zu eskalieren Konflikte mit Drohungen, zu Hause anzurufen oder senden Sie ein student an den AUFTRAGGEBER. Stattdessen können Sie versuchen zu verstehen, die Ursache des Verhaltens-Problem behandeln Sie vertraulich mit den Studenten, und nähern sich der student mit Wärme,“ Battey sagte.

Battey hingewiesen, dass Pädagogen und Politiker konzentrieren sich auf die Mathematik Inhalte aber oft vergessen, das relationale oder emotionale Aspekte der Unterstützung der Schüler excel in Mathe-obwohl viele Erwachsene erinnern sich an Ihre Mathe-Klassen mit starken positiven oder negativen Emotionen.

Zusammenhängende Posts