UKs Great Ormond Street Hospital for Children NHS FT wird das erste Krankenhaus in Europa zu erreichen der Stufe 6 der beiden EMRAM-und O-EMRAM

Der Londoner Great Ormond Street Hospital for Children NHS FT (DONNERWETTER) wurde mit der Stufe 6 auf der EMRAM-und O-EMRAM von HIMSS in dieser Woche, so dass es das erste Krankenhaus in Europa zu erreichen, sowohl Validierungen.

EMRAM, oder das Electronic Medical Record Adoption Model, Maßnahmen, die die Annahme und Fälligkeit von einer Gesundheitseinrichtung die stationäre EMR Fähigkeiten von 0 bis 7, während O-EMRAM Maßnahmen, deren ambulante Möglichkeiten.

John Rayner, regional director für die EMEA-Region bei HIMSS, lobte GOTT für seine gute Verwendung von strukturierten Daten in die Ambulanz und sagte, dass seine ärzte verwendet die Flexibilität des Epos-Systems auf das maximum.

Das Krankenhaus ist nun auf der Suche, um zu erreichen, O-EMRAM Stufe 7 so bald wie möglich, fügte er hinzu.

WARUM ES MATTERy

GOSH wurde mit Technologie zur Anpassung an die aktuellen Covid-19 Krise das erforderte mehr remote-patient-Konsultationen.

Rayner beobachtet das Krankenhaus wurde mit dem Patienten-portal MyGOSH neben Zoom zu unterstützen remote-Konsultationen. MyGOSH ermöglicht den Patienten zur Durchführung von Aufgaben wie messaging Kliniker, Blick auf Ergebnisse, und wechselnde Arztbesuche.

DER GRÖßERE KONTEXT

Mittlerweile, Sunderland Royal Hospital in Großbritannien wurde kürzlich mit der Stufe 6 auf der EMRAM von HIMSS. Die American University of Beirut Medical Center in Lebanon auch erreicht Stufe 6 des EMRAM-und O-EMRAM früher in diesem Jahr.

AUF DER PLATTE

In einer gemeinsamen Erklärung von GOSH, Richard Collins, Direktor der transformation, Dr. Shankar Sridharan, Chefarzt klinische information officer und Helen Vigne, Leiter des EPR-Programms, sagte: “Wir freuen uns, das geschafft zu haben HIMSS-Stufe 6 Akkreditierung sowohl EMRAM-und O-EMRAM.

“Das macht uns unter den meisten fortschrittlichen Krankenhäusern in Europa und dieser Erfolg ist Beweis dafür, wie die ganze Klinik hat zusammen gezogen, um die bestmögliche Nutzung unserer klinischen Systeme zu liefern, die sicherer, schonender und effektiver Pflege.

“Mit der MyGOSH-portal bedeutet, dass Patienten und Ihre Familien sind jetzt viel mehr Kontrolle über die Verwaltung Ihrer eigenen Bedingungen, und es bedeutet mehr abgestimmtes Vorgehen bei anderen Leistungserbringern im Gesundheitswesen über die gesamte Patienten-Reise.

„Wir wissen, dass es noch Arbeit zu tun, um diese Akkreditierung und die Gewährleistung hoher standards der digitalen Sicherheit bleibt eine top-Priorität für das Vertrauen, aber bei GOTT, wir haben eine lange Geschichte der Schritt-ändern innovation und Forschung zur Verbesserung der Qualität der Pflege und die Ergebnisse für unsere Patienten.“

Rayner sagte: “Das war eindeutig ein Krankenhaus, das angenommen hatte-Technologie zur Verbesserung der Sicherheit der Patienten und verbessern die Allgemeine klinische Versorgung. Das Krankenhaus würde nicht verkraftet, wie auch in den letzten Monaten hatte, dass die Technik nicht gegeben. Es hat mir gezeigt das die macht von EMR in der alle Einstellungen – sowohl in der stationären und ambulanten, vor allem aber in der Wohnung des Patienten.“

Zusammenhängende Posts