Rettung in Sicht? China testet zwei neue Impfstoffe an Menschen

Sehen Sie im Video: China testet zwei neue Impfstoffe an Menschen.

Nach Angaben Chinas wurde kürzlich in Wuhan mit der zweiten Phase der klinischen Tests von Impfstoffen gegen das Coronavirus begonnen. 500 freiwillige Teilnehmer haben sich demnach an dem Experiment beteiligt. Mediziner erklärten, dass nun in der zweiten Phase der Studie die Altersgrenze aufgehoben wurde. Das ermöglicht die Teilnahme von Freiwilligen von über 60 Jahren. Denn viele Covid-19-Patienten, die sich in einem kritischem Zustand befinden, sind ältere Menschen. Und der Impfstoff sollte gerade für sie einen Schutz bieten können. Medienberichten zufolge wurden zwei experimentelle Impfstoffe zur Bekämpfung des neuen Coronavirus für Humantests zugelassen. Die Impfstoffe würden von einer in Peking ansässigen Einheit der Sinovac Biotech und dem Institute of Biological Products, einer Tochtergesellschaft der staatlichen China National Pharmaceutical Group in Wuhan entwickelt.

Quelle: Den ganzen Artikel lesen

Zusammenhängende Posts