Krankenhäuser sind sicherer, als Sie vielleicht denken, neue COVID-19 Forschung findet

Die Forschung an der Queen Mary University of London, deutet darauf hin, dass derzeit die öffentlichkeit sollte sich nicht zu fürchten contracting COVID-19 von Krankenhaus-Mitarbeiter, die als geringes Risiko der Infektion von Patienten.

Dies sind die ersten Ergebnisse aus der Forschung mit Barts Gesundheit und UCL. Die ersten Ergebnisse, veröffentlicht in der Korrespondenz zu „The Lancet“, zeigen, dass die Infektion bei Beschäftigten im Gesundheitswesen ist derzeit eher zu reflektieren, Allgemeine community-übertragung als Exposition innerhalb eines Krankenhauses.

Die Forscher sammeln Proben von über 400 Mitarbeitern am St Bartholomew ‚ s Hospital anzeigen keine coronavirus Symptome. Blutuntersuchungen und nasale Abstriche sind auf wöchentliche Intervalle.

Wegen der strengen Health and Safety Executive Regeln bezüglich der Handhabung von infektiösen Materialien, die Proben bearbeitet werden, die in besonderem containment-Labor am Blizard Institute, Queen Mary University of London, die normalerweise verwendet wird, um zu studieren HIV.

Dieses lab wird unterstützt durch den Rosetrees-Trust und Dem Medical College of Saint Bartholomew ‚ s Hospital Trust und die Verarbeitung der Proben erfolgt durch ein kleines team von Freiwilligen besteht hauptsächlich aus ehemaligen Postdoktoranden / – innen und der aktuellen Ph. D.-Studenten, darunter Dr. Corinna Pade, Dr. Meleri Jones, Ph. D.-student Herr Joseph Gibbons und Dr. Wing-Yiu Jason Lee.

Áine McKnight, Professor für Virale Pathologie am Blizard-Institut, wer führt das team, sagte: „im Idealfall brauchen wir Blutproben nicht nur von Menschen mit Infektionen, aber auch von Menschen, bevor Sie infiziert werden und weiterhin der Probe, wie Sie infiziert werden und die Krankheit fortschreitet. Jedes sample eine Momentaufnahme der virus den Angriff und die Reaktion des Körpers darauf.

„Diese bieten Einblicke in die Menschen zu entwickeln, der schwersten Infektionen, aktivieren Sie die Tests viel versprechende neue Diagnose-Methoden, Identifizierung neuer Zielstrukturen für medikamentöse Behandlungen und Impfstoffe und zur Verbesserung unseres Verständnisses der in Immunität und virale übertragung.

„Wenn wir schnell handeln, können wir erfassen, der das Fortschreiten der COVID-19 in der Freiwilligen, liefert einen einzigartigen Einblick in die Krankheit. Aber in der aktuellen phase der Pandemie, der ein Rennen gegen die Zeit.“

Prof James Moon, sagte: „Unsere Forschung zeigt, dass in den letzten 2-3 Wochen, die trotz der hohen Zahl der Patienten, die mit COVID-19 in unseren Gemeinden und Intensivstationen, Preise von Mitarbeiter-Infektion sind so viel, dass es unwahrscheinlich ist das Personal infiziert, durch die Patienten.

„Das niedrige Niveau der Infektion unter den medizinischen Personals soll beruhigen, Patienten und Besucher, die, wie die Pandemie tritt, auf der Infektion von Beschäftigten im Gesundheitswesen ohne Symptome ist unwahrscheinlich, dass große Gefahr.“

Mit diesen NHS-Mitarbeiter zeigt Symptome von COVID-19-selbst-isolieren, zu Hause, die Forschung fand das Verhältnis bei der Arbeit mit der Krankheit, aber keine Symptome, ist sehr gering.

Die rate der asymptomatischen Infektion unter Krankenhaus-Mitarbeiter sank von 7% auf 1% nach der UK-weiten lockdown eingeführt wurde, im Einklang mit der Allgemeinen Londoner Bevölkerung.

Das research-team glauben, dass die Daten verstärkt der Fall für die hintergrund-Bevölkerung-überwachung und regelmäßiges testen von Beschäftigten im Gesundheitswesen, die Umstellung auf die Prüfung von allen Mitarbeitern, auch ohne Symptome, wenn Allgemeine Infektion die Zinsen steigen.

Prof Moon sagte: „die Öffentliche Angst vor Krankenhäusern ist derzeit hoch, mit der Gefahr, dass Patienten mit schweren und vermeidbaren Krankheiten präsentieren zu spät, um zu verhindern, dass unerwünschte Ergebnisse. Unsere Ergebnisse zeigen, dass derzeit die rate asymptomatischer Infektionen bei Krankenhaus-Mitarbeitern mehr spiegelt wahrscheinlich die Allgemeine Gemeinschaft übertragung, als im Krankenhaus Belichtung“.

Zusammenhängende Posts