Herz-Gesundheit Probleme, die in Ihrem 20s beeinflussen kann die Gesundheit des Gehirns Jahrzehnte später

Mit gesundheitlichen Problemen wie Rauchen, hohe Cholesterinwerte oder ein hoher body-mass-index (BMI) in Ihrem 20er kann man Sie eher Probleme haben mit dem denken und Gedächtnis-Fähigkeiten und auch die Fähigkeit des Gehirns, um richtig zu regulieren, das Blut fließen, nach einer vorläufigen Studie, die heute veröffentlicht wird, präsentiert auf der American Academy of Neurology ‚ s 72nd Annual Meeting in Toronto, Kanada, April 25-Mai 1, 2020.

„Diese Ergebnisse zeigen, dass die Menschen brauchen, um Aufmerksamkeit zu schenken, Ihre Gesundheit selbst in Ihren frühen 20er Jahren,“ sagte Studie Autor Farzaneh A. Sorond, M. D., Ph. D., von der Northwestern University Feinberg School of Medicine in Chicago und ein Mitglied der American Academy of Neurology. „Wir haben bekannt, dass vaskuläre Risikofaktoren wie hohem Blutdruck und hohen Blutzuckerspiegel verbunden sind, zerebrovaskuläre Schäden und Probleme mit dem denken Fähigkeiten bei älteren Menschen, aber diese Studie zeigt, dass diese Faktoren verbunden sein können Jahrzehnte früher und Verletzungen können viel früher beginnen.“

An der Studie nahmen 189 Personen mit einem durchschnittlichen Alter von 24 Jahren, die folgten, die sich seit 30 Jahren als Teil einer größeren Studie. Der Gruppe, 45% waren schwarz und zu 55% weiß. Die Menschen wurden getestet, acht mal im Laufe der Studie. Jedes mal, Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit wurde bewertet basierend auf fünf Faktoren: Rauchen, BMI, Blutdruck, Gesamtcholesterin und nüchtern-Blutzucker.

In Ihrer 30-jährigen besuchen, die Menschen die denken und Gedächtnis Fähigkeiten wurden getestet, zusammen mit Ihrem Gehirn die Fähigkeit zu einer Regulierung der Durchblutung.

Die Forscher fanden heraus, dass Menschen mit einer besseren Herz-Kreislauf Gesundheit zu Beginn der Studie waren eher haben höhere Werte auf der Prüfung von denken und Gedächtnis Fähigkeiten, die 30 Jahre später als jene mit einer schlechteren Herz-Kreislauf-Gesundheit. Zum Beispiel auf einen test der Aufmerksamkeit Fähigkeiten, wo Noten reichten von sieben bis 103, jedem höheren Punkt auf das Herz-Kreislauf-Gesundheit-score assoziiert war mit einer 2,2 Punkte höhere Punktzahl in der Aufmerksamkeit Fähigkeiten.

Die Ergebnisse waren die gleichen, nachdem die Forscher bereinigt um andere Faktoren, die Einfluss auf denken und Gedächtnis Fähigkeiten, wie den Bildungsstand.

Die Menschen mit einer besseren Herz-Kreislauf Gesundheit zu Beginn der Studie und sieben Jahren in die Studie waren eher besser zerebralen Autoregulation erhalten, oder die Fähigkeit des Körpers, konstant zu halten Blutfluss im Gehirn. Dies bedeutet, dass bei änderungen in Blutdruck, das Gehirn ist in der Lage eine ausreichende Durchblutung.

„Mehr Fokus auf ein Leben natürlich Forschungs-Ansatz notwendig ist, um uns helfen, besser zu verstehen, wie diese vaskuläre Risikofaktoren beeinflussen die Gesundheit des Gehirns, wie wir Altern,“ Sorond sagte.

Sie bemerkte, dass die Studie nicht nachweist, dass eine bessere Herz-Kreislauf Gesundheit führt zu einer besseren denken und Gedächtnis Fähigkeiten, oder besser die Fähigkeit des Gehirns zu regulieren den Blutfluss; es zeigt nur einen Verein.

Zusammenhängende Posts