China Berichte wenigsten neuen virus Fällen auf Rekord

Bildnachweis: CC0 Public Domain

China berichteten nur acht Fälle des coronavirus am Freitag, ohne neue inländische Infektionen außerhalb des Epizentrum der Provinz Hubei.

Der National Health Kommission sagte, es wurden fünf weitere Menschen infiziert, in Hubei Hauptstadt Wuhan, wo das virus tauchte erstmals im Dezember.

Die zahlen sind die niedrigsten tägliche Aufzeichnung für Wuhan seit China begonnen reporting-zahlen im Januar.

Drei importierte Fälle aus dem Ausland gemeldet worden, zwei in Shanghai und in Peking—schürt ängste, dass China die strengen containment-Maßnahmen rückgängig gemacht wird, von Menschen kommt aus Krisengebieten in anderen Ländern.

Es haben nun schon 88 importierte Fälle.

Weitere sieben Menschen starben, womit sich die nationalen Maut, von der Krankheit in China zu 3,176. Mehr als 80.000 Menschen wurden infiziert.

Mit neuen Infektionen fallen dramatisch in den letzten Tagen die Behörden in dieser Woche begann sich zu lockern einige der Einschränkungen auf Hubei die 56 Millionen Menschen, die unter Quarantäne, seit Ende Januar.

Die Regierung in Qianjiang, einer Stadt von einer million, sagte am Donnerstag würde es gerne Besondere transport zu ergreifen, gesunde Arbeitnehmer, um Ihre Arbeitsplätze sowohl innerhalb als auch außerhalb der Provinz.

Die lokale Regierung in Shishou, eine kleine Stadt mit knapp über einer halben million, war auch den Arbeitnehmern zu lassen.

Mittlerweile, gesunde Menschen in niedrig-Risiko-Gebieten der Provinz können nun Reisen innerhalb von Hubei.

Zusammenhängende Posts