Persönliche Gesundheit

Darmspiegelung reduziert Krebsrisiko für mehr als 10 Jahre

Neue Studienergebnisse zeigen, dass ein negativer Befund aus einer qualitativ hochwertigen Darmspiegelung bis zu 17,4 Jahre lang mit einer niedrigeren Erkrankungs- und Todesrate durch Darmkrebs verbunden war. Dies lässt vermuten, dass Darmspiegelungen zur Krebsfrüherkennung auch seltener als alle zehn Jahre durchgeführt werden können. Bei einer einzigen Darmspiegelung mit negativem Ergebnis war das Auftreten von Dickdarm- […]

Sonnenbrandgefahr auch im Frühling

Mit den steigenden Temperaturen zieht es mehr und mehr Menschen wieder ins Freie. Aktuell muss man dabei aber nicht nur auf die Anti-Corona-Abstands- und Kontaktregeln achten, sondern auch auf einen ausreichenden UV-Schutz. Denn schon jetzt hat die Sonne ähnlich viel Kraft wie im Sommer, warnt die Krankenkasse Barmer. "Bereits im Frühjahr entspricht der Sonnenstand dem […]

Das Leben ist heute stressiger als in den 90er Jahren

Forscher haben eine neue Art von "Midlife-Crisis" entdeckt: Personen zwischen 45 und 64 Jahren empfinden das Leben heute als wesentlich anstrengender – vor allem Hektik, finanzielle Unsicherheit und der Blick in die Zukunft machen ihnen zu schaffen. Hochgerechnet hatten Menschen diesen Alters im Jahr 2012 zwei Monate mehr Stress pro Jahr als 1995. Die Forscher […]

Corona und Ramadan: Was gilt für Diabetiker?

Durch den veränderten Rhythmus bei den Mahlzeiten während des Ramadans drohen für Diabetiker tagsüber Unterzuckerungen, während der Blutzucker nach dem ausgiebigen Abendessen in die Höhe schnellt. Durch die Coronavirus-Pandemie kommen in diesem Jahr noch weitere Herausforderungen hinzu, warnt die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG). Themenspecial Coronavirus Mehr aktuelle Beiträge zu SARS-CoV-2 und Covid-19 finden Sie im […]

Fit im Alter: Gibt es bald ein Medikament, das wie Sport wirkt?

Forscher der Stanford School of Medicine haben beobachtet, dass sich die Fähigkeit zur Muskelreparatur bei älteren Mäusen, die regelmäßig nachts Runden im Laufrad drehten, verbesserte. Die regelmäßige Bewegung wirkte wie eine Verjüngungskur auf die Muskelstammzellen der Tiere. Spezielle Medikamente könnten in Zukunft denselben Mechanismus nutzen. Forscher der Stanford School of Medicine haben beobachtet, dass sich […]

Zusammen essen wir kleinere Happen, aber davon mehr

Ein Forscherteam der Universität Tokio hat beobachtet, dass Menschen in Anwesenheit einer anderen Person dazu neigen, häufiger kleinere Happen zu essen. Unter dem Strich aßen die Studienteilnehmer dabei genauso viel wie ohne Gesellschaft. Die Forscher aus Japan hatten sich gefragt, ob Menschen – so wie Tiere in freier Wildbahn – in Gesellschaft kleinere Happen essen […]

Bei dickeren Oberschenkeln geringeres Herzrisiko

Bei übergewichtigen und fettleibigen Erwachsenen war in einer chinesischen Studie ein größerer Oberschenkelumfang mit einem niedrigeren Blutdruck und einem geringeren Risiko für Herzerkrankungen verbunden. In einer chinesischen Studie wurde beobachtet, dass übergewichtige und fettleibige Männer mit mehr als 55 und Frauen mit mehr als 54 cm Oberschenkelumfang seltener Bluthochdruck hatten – unabhängig von Alter, Body-Mass-Index […]

Schlafstörung wegen Corona-Pandemie?

Das neuartige Coronavirus stellt derzeit das Leben von uns allen auf den Kopf: Neben Sorgen um die eigene Gesundheit oder die von nahestehenden Personen leiden tägliche Routinen, weil viele nicht zur Arbeit gehen können oder von zu Hause arbeiten müssen. Andere müssen plötzlich mehr arbeiten als vorher oder sehen sich von Existenznöten bedroht. Damit all […]

Je mehr Schritte am Tag, umso niedriger der Blutdruck

Smartwatches dienen auch der Forschung: Wissenschaftler der Universität in San Francisco haben Zusammenhänge zwischen den täglich aufgezeichneten Schrittzahlen und dem Blutdruck untersucht und beobachtet, dass Personen mit höheren Schrittzahlen im Durchschnitt einen niedrigeren Blutdruck hatten als diejenigen, die weniger zu Fuß unterwegs waren. 638 Studienteilnehmer hatten täglich mit einer Smartwatch ihre Schrittzahl gemessen und zusätzlich […]

Medizin-Professor über Hysterie: Potential sich über Oberflächen anzustecken, ist gering

Wie groß ist die Gefahr, sich über den Haltegriff in der U-Bahn, am Einkaufswagen oder über Geld mit dem neuartigen Coronavirus anzustecken? FOCUS Online fragte einen Experten, der zum Infektionsrisiko von Coronaviren forscht. Wovor er warnt und was übertrieben ist. Die Ansteckung mit Covid-19 am besten vermeiden, das hofft jeder. Türklinken, der Griff am Einkaufswagen […]