mediabest

WHO erklärt Affenpocken zu einer internationalen Notlage

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Affenpocken-Ausbruch in mehr als 50 Ländern zu einer "Notlage von internationaler Tragweite" erklärt. WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus rief damit am Samstag in Genf die höchste Alarmstufe aus, die sie bei einer Gesundheitsbedrohung verhängen kann. Praktische Folgen hat das nicht. Die Einstufung soll die Regierungen der Mitgliedsländer dazu bewegen, Maßnahmen zu ergreifen, um […]

Knapp 400 Millionen Euro für Konnektorentausch in Arztpraxen

Die Gesetzliche Krankenversicherung muss fast 400 Millionen Euro locker machen, um den Konnektorentausch in den Arztpraxen zu finanzieren. Das hat die Schiedsstelle entschieden. Ob der Austausch wirklich nötig ist, hatte zuletzt das Computermagazin „c’t“ infrage gestellt. Die TI 2.0 soll ganz ohne Konnektoren auskommen. Doch bis sie einsatzbereit ist, steht in vielen Praxen noch ein […]

Fördersumme in Schleswig-Holstein voll ausgeschöpft

Immer mehr E-Rezepte machen die Runde. Ab September wird es für die Arztpraxen in Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe verpflichtend sein, digitale Verordnungen auszustellen. Der Verein „E-Rezept-Enthusiasten“ hat deutschlandweit bereits 27 Förderanträge bewilligt – fünf davon von Apotheken in Schleswig-Holstein. Damit ist die Fördersumme in diesem Bundesland voll ausgeschöpft. Nur schleppend verlief die bisher freiwillige Einführung des […]

Tödliches Marburg-Virus in Ghana entdeckt − was man dazu wissen muss

Wieder ist es ein Virus, das für Schlagzeilen sorgt. Diesmal handelt es sich um das Marburg-Virus, das mit dem Ebola-Virus verwandt ist. Zwei Fälle des lebensgefährlichen Virus wurden nun erstmals in Ghana entdeckt. Am Sonntagabend bestätigte das Afrika-Büro der Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Fälle, nachdem in Proben zweier Patienten aus der Region Ashanti im Süden Ghanas das Marburg-Virus gefunden […]

„Lancet“-Studie warnt: Wer unter 40 ist, sollte am besten gar keinen Alkohol trinken

Von wegen ein Bier ist kein Bier. Eine neue Studie kommt jetzt zu dem Schluss, dass Alkohol vor allem in der ersten Lebenshälfte viele gesundheitliche Schäden verursachen kann. Die Studienautoren raten Menschen unter 40 Jahren deshalb, am besten gar nichts zu trinken. Dass Alkohol in hohen Mengen gefährlich ist, ist bekannt. Zwar tauchen immer wieder […]

Wie sich das BMG auf den Herbst vorbereitet

Rechtzeitig vor dem Herbst soll das Infektionsschutzgesetz den Ländern neue Handlungsmöglichkeiten zum Corona-Schutz zur Verfügung stellen. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) und Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) arbeiten derzeit „mit Hochdruck“ an einer Lösung, wie es aus Ministeriumskreisen heißt. Angesichts der besonders ansteckenden Coronavirus-Variante BA.5 rechnet man im Hause Lauterbach im Herbst mit „einer prekären Situation“: Die Infektionszahlen […]

Risiko oder Rettung? Wer Cholesterinsenker nimmt, sollte Nocebo-Effekt kennen

Um eine erhöhte Konzentration von LDL-Cholesterin im Blut zu senken, verordnen Ärzte Statine. Sie schützen vor Herzinfarkt und Schlaganfall. Doch Skeptiker säen mit Schlagworten wie „Cholesterin-Lüge“ immer wieder Zweifel an dieser Therapie. Cholesterin ist ein lebensnotwendiger Baustein in unserem Körper und wichtig etwa für Aufbau und Funktion von Körperzellen. Das ist richtig. Dass die lebensnotwendigen […]

Gematik jubelt über mehr als 33.000 abgerechnete E-Rezepte

Die Krankenkassen in Deutschland haben nach Angaben der Gematik inzwischen mehr als 33.000 E-Rezepte abgerechnet. Damit sei nun ein entscheidendes Qualitätskriterium erfüllt – dem Start der Testphase in Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe steht damit nichts mehr im Weg. Zu Retaxationen wegen technischer Fehler sei es bisher übrigens nicht gekommen, heißt es. Das E-Rezept kommt – zwar […]

Zu wenig Personal auf Intensivstationen: Divi-Präsident Marx erklärt die Probleme der Krankenhäuser

Die Zahl der Corona-Patienten steigt. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach ist deshalb alarmiert. Vertreter aus der Medizin winken dagegen ab. Die Krankenhäuser haben aktuell ein ganz anderes Problem als die steigende Hospitalisierungsinzidenz, sagt etwa Gernot Marx. Der Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Notfallmedizin (Divi) und Leiter der Intensivmedizin in Aachen sorgt sich eher um das Personal. […]

BKK sieht Handlungsbedarf bei der Grippeimpfstoff-Verteilung

Der BKK Dachverband regt in seiner Stellungnahme zum Entwurf eines GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes an, bei der Verteilung von Grippeimpfstoffen nachzubessern. Zudem will der Verband die 3-Prozent-Marge deckeln und das Fixum kappen, um weiter Geld zu sparen. Und die Innungskrankenkassen fordern, die Vorschläge aus dem berüchtigten 2hm-Gutachten aus dem Jahr 2017 umzusetzen, um im Apothekensektor bis zu 1,24 […]