mediabest

Apothekenzahl in Bayern fällt unter 3.000

In Bayern gibt es aktuell so wenige Apotheken wie seit der Wende nicht mehr. Zum Ende des abgelaufenen dritten Quartals zählte der Bayerische Apothekerverband 2.984 Offizinen – damit sei erstmals seit der deutschen Wiedervereinigung die Marke von 3.000 Apotheken unterschritten. BAV-Chef Hubmann sieht den Hauptgrund dafür in den schwierigen Rahmenbedingungen. Auch in Bayern ist das […]

EMA empfiehlt Dritt- und Booster-Impfungen

Immungeschwächte sollten als Grundimmunisierung gegen COVID-19 drei Impfdosen einer mRNA-Vakzine erhalten. Dabei wird die dritte Dosis 28 Tage nach der zweiten verabreicht. Allgemeine Auffrischimpfungen – die nach mindestens sechs Monaten erfolgen – sind ab 18 Jahren möglich. Das empfiehlt die EMA. Experten zufolge ist nicht ausgeschlossen, dass die Grundimmunisierung früher oder später standardmäßig drei Impfdosen […]

Apps „deine Apotheke“ und „callmyApo“ sind bald Geschichte

Die Apps  „deine Apotheke“ und „callmyApo“ werden  in den nächsten Monaten in der neu entwickelten App von „gesund.de“ aufgehen. Dass dies passieren wird, war schon seit einer Weile angekündigt, nun gibt es einer Mitteilung zufolge auch einen Zeitplan. Demnach soll „deine Apotheke“ Ende Januar 2022 aus den App-Stores entfernt werden, „callmyApo“ bleibt nur noch bis Ende des […]

Die Impfbereitschaft stagniert. Ein Problem ist der politische Druck, sagen Forscher

Ob kostenlose Würstchen, Fahrten auf einem Dampfer oder 2G und kostenpflichtige Corona-Tests: Um die Menschen in Deutschland von der Impfung zu überzeugen, lassen sich Landkreise, Behörden und die Politik immer neue Ideen einfallen. Zuletzt sollte die bundesweite Aktionswoche die Menschen an die Nadel bringen. Doch die Bilanz ist ernüchternd. Die rund 14.200 Impfaktionen konnten die […]

500 Euro pro Brandenburger Apotheke für die Digitalgesellschaft GEDISA 

Olaf Behrendt ist am vergangenen Samstag von der Mitgliederversammlung des Apothekerverbands Brandenburg als Vorstandsvorsitzender bestätigt worden. In seinem Bericht hob er vor allem auf die Leistungen der Apotheker:innen in der Pandemie ab – mit der Ausstellung der Impfzertifikate hätten sie auch gezeigt, dass sie Digitalisierung „können“ und willens sind, sie mitzugestalten. Für Behrendt hat sich […]

Maskenpflicht an Schulen endet: Top-Virologin Brinkmann findet das verfrüht und dumm

Über die Abschaffung der Maskenpflicht an Schulen wird angesichts wieder steigender Infektionszahlen hart gestritten. Der Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte, Thomas Fischbach, sprach sich für die Aufhebung aus. Maskenpflicht in Schulen? "Unangemessen" "Ich halte eine generelle Fortsetzung einer Maskenpflicht in Schulen für unangemessen", sagte Fischbach den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). Ärztepräsident Klaus Reinhardt […]

Welche Probiotika könnten bei Reizdarm positive Effekte haben?

Reizdarm-Patienten haben oft eine Ärzte-Odyssee hinter sich – ohne dass eine adäquate Diagnostik und Therapie erfolgt. Um dies künftig zu erleichtern, wurde die bestehende S3-Leitlinie überarbeitet. Darin werden auch in Deutschland gebräuchliche probiotische Stämme genannt, mit denen in randomisierten kontrollierten klinischen Studien positive Effekte beobachtet wurden. Das Reizdarmsyndrom ist eine chronisch verlaufende Erkrankung, welche mit […]

Bleiben Sie pro Po: Warum das Gesäß mehr Beachtung verdient hat

Nur wenige Areale unseres Körpers sind so tabubesetzt wie unsere Hinterpforte – und damit alles, was damit zusammenhängt und was dort rauskommt, umrahmt von einem charakteristischen Duft und Geräuschteppich. FOCUS-Kolumnistin Yael Adler erklärt, warum der Po mehr Beachtung verdient hat. Schon aus ärztlicher Sicht wäre es wichtig, dieses rückwärtige Tabu endlich zu brechen, denn der […]

Wer hat den schwarzen Peter beim E-Rezept?

Wer hat es eigentlich am Ende verbockt, wenn es mit der Einführung des E-Rezepts nicht wie geplant zum 1. Januar klappt? Sind es die Hersteller der  Praxisverwaltungssysteme, die die entsprechende Software nicht rechtzeitig geliefert haben? Oder ist es die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) oder gar die Gematik, weil die Prozesse dort nicht abgestimmt sind? Im Moment […]

Impfung trotz Spritzen-Phobie? Eine Kurztherapie soll Betroffenen helfen

Sie hat Angst, extreme Angst vor Spritzen. Die 33-Jährige hat eine Phobie. Seit dem Kindesalter kämpft sie mit einer sogenannten Blut-Spritzen-Verletzungsphobie. Der Einstich einer Spritzennadel sorgt bei ihr für Ohnmachtsanfälle. "Die Angst würde ich durchaus als Todesangst bezeichnen", sagt die Frau, die nicht mit Namen genannt werden möchte. Dann kam die Corona-Schutzimpfung und der Druck stieg. Was tun? […]