Steißbein Schmerzen oft geht Weg, ohne medizinische Behandlung

Lieber Mayo Clinic: Mein Steißbein hat schon weh für die letzten paar Wochen. Ich habe gelesen, dass es eine Weile dauert, um zu heilen, aber ist es etwas, das ich in der Zwischenzeit machen um die Schmerzen zu lindern? An welchem Punkt wäre es notwendig, zu sehen, wie mein Arzt?

A: Obwohl Steißbein Schmerzen können unangenehm sein, in den meisten Fällen wird es gehen Weg auf seine eigene innerhalb von ein paar Monaten. Während dieser Zeit gibt es Schritte, die Sie ergreifen können, um die Schmerzen zu lindern. Wenn Ihr Schmerz dauert mehr als zwei Monate oder wenn es schlimmer wird, trotz selbst-Pflege, machen Sie einen Termin mit Ihrem Arzt über Ihre Bedenken.

Steißbein oder Steißbein, ist die knöcherne Struktur an der Unterseite der Wirbelsäule, die hilft, unterstützen Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur. Tailbonepain ist eine Bedingung genannt „coccydynia.“ Diejenigen, die mit coccydynia erleben in der Regel stumpf, schmerzende Schmerzen im oder um das Steißbein. Diese Schmerzen können schärfer oder intensiver nach dem sitzen oder stehen für eine lange Zeit, beim sex oder beim Wasserlassen oder Stuhlgang.

Zahlreiche Situationen können zu führen Steißbein Schmerzen. Es ist oft die Folge einer Verletzung durch ein trauma während der Geburt oder ein Sturz. Steißbein Schmerzen manchmal auftreten können, nachdem das sitzen auf einer harten Oberfläche für eine lange Zeit, oder sitzen auf einer schlecht sitzenden oder jouncing Sitz. In einigen Fällen, kann der Schmerz das Ergebnis der Sitzhaltung Veränderungen, hervorgerufen durch übergewicht oder Alterung. Selten, die Ursache von Steißbein Schmerzen ist etwas ernster, wie eine Infektion, gutartige tumor oder Krebs.

Medizinische Behandlung in der Regel nicht erforderlich, für Steißbein Schmerzen. Aber versuchen, diese zu vermindern und die Schmerzen im sitzen: Sitzen Sie aufrecht, halten Sie Ihren Rücken fest gegen den Stuhl, Ihre Knie Ebene mit den Hüften, die Füße auf dem Boden und die Schultern entspannt. Obwohl es am besten zu vermeiden, sitzen auf harten Oberflächen, die einen stark gepolsterten, gepolsterten Oberfläche kann Ihnen erlauben, zu sinken in ein Unnatürliches, schmerzhaften Sitzhaltung, die auch nicht ideal ist. Wählen Sie eine unterstützende Stuhl, mit eine mäßige Menge von Dämpfung.

Wenn der Schmerz wird nicht gelindert durch diese änderungen anpassen, Ihr Gewicht, indem er sich leicht nach vorne beim sitzen kann helfen. Sitzen auf einem Donut-förmigen Kissen oder eine V-förmige Keil-Kissen kann helfen, verteilen das Gewicht Weg von der schmerzhaften Bereich. Mit Wärme oder Eis auf die schmerzhafte Stelle, als auch over-the-counter Schmerzmittel, kann auch eine gewisse Erleichterung.

Verwenden Sie diese Verfahren, bis der Schmerz nachlässt. In vielen Fällen, die Schmerzen werden weniger und verschwinden dann im Verlauf von mehreren Wochen oder mehrere Monate. Nur eine Minderheit der Menschen hat Steißbein Schmerzen überdauern, die Länge der Zeit.

Wenn Steißbein Schmerzen weiterhin für mehr als zwei Monate oder wenn es schlimmer wird, trotz dieser Maßnahmen, sehen Sie Ihren Arzt für eine Bewertung, um auszuschließen, andere mögliche Ursachen. Für chronische Steißbein Schmerzen, eine Konsultation mit einem Facharzt in der Schmerz-Medizin oder physikalische Medizin und rehabilitation sinnvoll sein.

Zusammenhängende Posts