Online-Therapie geholfen, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen Patienten mit Depressionen

Forscher an der Universität Linköping entwickelt haben, eine Behandlung für Depressionen bei Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Ergebnisse, vor kurzem veröffentlicht in JMIR Mental Health, zeigen, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen Patienten, die eine internet-basierte Therapie für Ihre depression wurde weniger depressiv und gewann eine bessere Qualität des Lebens.

Es ist üblich, dass Herz-Kreislauf-Erkrankung (CVD) Patienten, die an Depressionen leiden. Dies kann zu einem Teufelskreis führen, wo die CVD negativ beeinflusst werden können, und aus diesem Grund ist es wichtig, dass die depression behandelt wird.

„Unsere Studie zeigt, dass internet-basierte Therapie reduzieren kann, depression und Lebensqualität bei CVD-Patienten. Da Sie nicht genügend Ressourcen, alle CVD-Patienten erhalten nicht die erforderliche Sorgfalt gegen Depressionen, und so dass internet-basierte Therapie eine wichtige Rolle spielen können. Auch die Patienten können sich einer Therapie Unterziehen, zu Hause, zu einem Zeitpunkt, der Ihnen passt“, sagt Peter Johansson, professor am Institut für Soziale Studien an der Universität Linköping.

Eine Reihe von früheren Studien haben gezeigt, dass internet-basierte kognitive Verhaltenstherapie ist wirksam gegen Depressionen, aber diese Studie ist die erste speziell für den CVD-Patienten mit Depressionen. Es wurde eine randomisierte, kontrollierte Studie, wo die Teilnehmer wurden nach dem Zufallsprinzip in verschiedene Gruppen, die den Vergleich mit jedem anderen. Die Teilnehmer waren 144 CVD-Patienten mit Depressionen. Von diesen 72 unterzog neun Wochen von internet-basierten kognitiven Verhaltenstherapie, und während dieser Zeit hatten Zugang zu einer Krankenschwester. Die restlichen 72 Gesundheit diskutiert, die mit einander in einem internet-forum, für den gleichen Zeitraum.

Die Ergebnisse zeigen, dass nach neun Wochen der online-Therapie, einer von fünf Patienten eine signifikante klinische Verbesserung in Ihrer depression, im Vergleich zu der Gruppe in dem internet-forum. Auch nach der abgeschlossenen Behandlung, die online-Therapie Patienten berichteten über eine Zunahme der Lebensqualität.

„Die Stärke unserer Studie ist, dass die Patienten Zugang zu Krankenschwestern über das web—Kontakt das war entscheidend für das gute Ergebnis“, meint Peter Johansson.

Zusammenhängende Posts