Diese Riesige Zyste Wurde Entfernt Aus dem Inneren einer 58-Jährigen Frau Becken

Ein Vorgang, der one die Frau hatte als Säugling, verursacht Komplikationen und erforderte die Operation, wenn Sie was 58, nach einem neuen Fall berichten im BMJ.

Der Fall wird erläutert, was passiert, eine 58-jährige, die hatte what's genannt tailgut cyst entfernt. Wie ein Säugling, der patient hatte eine presacral Masse entfernt. Presacral ist die area im Becken zwischen dem Rektum und dem untersten Abschnitt der Wirbelsäule, bekannt als das Kreuzbein.

Ärzte festgestellt, dass die woman’s Geschichte involviert die Entfernung des presacral Masse, wenn Sie Hilfe gesucht Jahrzehnte später für “wiederkehrende entladen ABSZESSE im sakralen Bereich.” That’s, wenn Sie entdeckte, dass Ihr tailgut Zyste.

Sie führten eine Biopsie, um zu bestätigen, dass die Masse, die Sie entdeckt mithilfe einer Magnetresonanztomographie (MRT), wasn’t malignen. Es wurde entfernt “durch einen hinteren Zugang,” der neue Bericht sagt. Die mikroskopische Untersuchung, die auch als die Histopathologie bestätigte die Diagnose eines gutartigen tailgut Zyste.

Tailgut-Zysten sind auch als retrorectal zystische hamartomas, und Sie treten in der Regel bei presacral Raum.

Retrorectal Läsionen sind extrem selten, mit einer Schätzung der Universität Texas MD Anderson Cancer Center setzen die Zahl der betroffenen Personen bei 1 von 40.000. They’re häufigsten bei Erwachsenen between 30 und 60, aber das mittlere Alter der Patienten, die Sie haben ist 35.

Symptome sind rektale Schmerzen, schmerzlos rektale Blutungen, Verstopfung, Harndrang, Dysurie, die sich durch Schmerzen beim Wasserlassen.

Der neue Fall berichten, sagt tailgut-Zysten sollten entfernt werden, wenn möglich. “Es wird empfohlen, die Verbrauchsteuern tailgut-Zysten, wenn medizinisch fit, da alle Entwicklungs-Zysten tragen malignen transformation potential, und Zysten kann symptomatisch werden durch Abszess-und fistelbildung, wie in unserem Fall,” der Bericht sagt. 

Gutartige retrorectal Tumoren regelmäßig wiederkehren, entsprechend dem neuen Bericht. Dies war der Fall für die Patienten in der vorgestellten neuen Bericht.

Zum Glück hat Sie gut geheilt, nachdem Ihr tailgut Zyste entfernen operation. “Der patient machte eine ausgezeichnete Erholung,” der Bericht sagt. Durch die vorgestellten patient’s sechster follow-up-Besuch, Ihre Wunde war vollständig verheilt ist. Zusätzlich, Ihren Stuhlgang waren normal funktioniert und Sie wasn’t erleben Episoden von Stuhlinkontinenz durch diesen Punkt.

Zusammenhängende Posts