Abstumpfung Schmerzen, die emotionale Komponente

Chronische Schmerzen betrifft mehr als nur weh. Menschen, die unter Schmerzen leiden oft erleben, Traurigkeit, depression und Lethargie. Das ist ein Grund, Opioide kann so süchtig—Sie nicht nur dämpfen die Schmerzen, sondern auch die Menschen fühlen sich euphorisch.

Was, wenn es möglich wäre, zu entwickeln, ein Schmerzmittel, das könnte die Eindämmung der negativen Emotionen, die mit Schmerzen verbunden ist, ohne dass Euphorie? Forscher an der Washington University School of Medicine in St. Louis haben einen Schritt getan auf das Ziel hin. Studieren Nagetiere, Sie haben gezeigt, Sie können blockieren Rezeptoren im Gehirn verantwortlich für die emotionalen Komponenten von Schmerzen und die Wiederherstellung der Tier und-motivation. Ihre Ergebnisse könnten die Grundlage für die Entwicklung neuer, weniger süchtig machende Ansätze zur Schmerzbehandlung.

„Wir sind mitten in einer opioid-Epidemie, und die Euphorie im Zusammenhang mit Opioiden ist eine der Hauptursachen von opioid-Abhängigkeit,“, sagte senior investigator Jose Moron-Concepcion, Ph. D., associate professor für Anästhesiologie, der Neurologie und der Psychiatrie. „Durch die Ausrichtung auf die emotionalen Aspekte der Schmerzen, wir hoffen, dass wir Schmerzen weniger kräftezehrend, so dass Patienten nicht sehnen sich nach dem emotionalen hoch, dass Sie von Opioiden.“

Opioid-Schmerzmittel, wie Morphin, Oxycodon und fentanyl, target-Rezeptoren in Gehirn-Zellen, die sogenannten mu-opioid-Rezeptoren. Im Gegensatz dazu hat die Washington University Forscher untersuchten kappa-opioid-Rezeptoren, die arbeiten sehr unterschiedlich. Die Aktivierung der kappa-rezeptor-macht die Menschen fühlen sich deprimiert, traurig und antriebslos. So ein Idiot-conception und seine Kollegen an der Washington University Schmerz-Zentrum gedacht, dass durch das blockieren jener Rezeptoren, Sie könnten auch dämpfen die negativen Gefühle im Zusammenhang mit Schmerzen.

Ihre Ergebnisse sind veröffentlicht März 13 in der Zeitschrift Neuron.

Einige der Ratten in der Studie hatten wurden injiziert in die Pfote mit einer Substanz, die bewirkt, dass anhaltende Entzündung. Zur Messung der emotionalen Wirkungen von Schmerz, verwendeten die Forscher eine dankbare Aufgabe, in der die Tiere arbeiten könnte Zucker als Maß für die motivation. Nach beigebracht wird, sich zu drücken einen Hebel, um Zucker, die meisten Ratten werden weiter pushen. In diesen Experimenten, die Tiere schieben musste den Hebel immer mehr jedes mal, Sie wollte ein pellet von Saccharose.

„Wenn die Tiere Schmerzen empfanden, waren Sie weniger motiviert zu arbeiten, um die Belohnung erhalten,“ sagte ersten Autor Nicolas Massaly, Ph. D., ein Lehrer in der Anästhesiologie. „Es ist oft das gleiche für Menschen in Schmerzen, die nicht bekommen so viel Freude aus täglichen Aktivitäten, die Sie normalerweise genießen.“

Aber wenn die Ratten mit entzündeten Pfoten behandelt wurden, mit einer Verbindung zu blockieren, kappa-opioid-Rezeptoren im Gehirn, die Tiere wieder die motivation zu erhalten, den Zucker, und drückte den Hebel so oft wie diejenigen, die nicht entzündeten Pfoten.

Darüber hinaus haben die Forscher in Zusammenarbeit mit Kooresh Shoghi, Ph. D., außerordentlicher professor der Radiologie, die mittels kleintier-Positronen-emissions-Tomographie (PET) – Bildgebung zur Beurteilung der Aktivität von kappa-opioid-Rezeptoren in den Tieren Gehirne. Sie konnten nachweisen, dass bei Ratten, die Schmerzen hatten, deren kappa-opioid-Rezeptoren wurden sehr aktiv in einem Teil des Gehirns—der nucleus accumbens—verbunden mit emotion.

Der Forscher machte diese kappa-opioid-rezeptor-Aktivität durch die Blockierung der Freisetzung von natürlicher stimulator der kappa-opioid-Rezeptoren genannt, dynorphin—, die im Gehirn produziert und ist eine Art, wie die inverse der Glückshormone freigesetzt, die durch Aktivitäten wie Bewegung.

„Durch die Sperrung des dynorphin-release, wir waren in der Lage, wiederherstellen die motivation in der die Tiere trotz der Tatsache, dass wir nicht komplett beseitigen, Ihre Schmerzen“, Massaly, sagte.

Zusammenhängende Posts