Studie: Erwachsene, die Handlungen, Erfolge, Misserfolge und Worte beeinflussen junge Kinder Ausdauer

Kinder Hartnäckigkeit im Angesicht von Herausforderungen ist der Schlüssel für lernen und schulischen Erfolg. Allerdings wissen wir wenig darüber, wie Eltern und Erzieher helfen können, fördern persistent Verhalten bei Kindern, bevor Sie beginnen, die formale Schulbildung. Eine neue US-Studie untersuchte die Interaktionen von Vorschul-Alter Kinder mit Erwachsenen zu bestimmen, wie Sie die betroffenen Kinder fortbestehen. Es wurde festgestellt, dass die Bemühungen der Erwachsenen in Ihre Aktionen, Erfolge und Misserfolge, und die Worte, die betroffenen Kinder persistent Verhalten sehr unterschiedlich.

Die Studie wurde von Forschern an der University of Pennsylvania und des Massachusetts Institute of Technology (MIT). Es scheint in der Entwicklung des Kindes, einer Zeitschrift der Gesellschaft für Forschung in Child Development.

„Unsere Arbeit zeigt, dass junge Kinder, achten Sie auf die Erfolge und Misserfolge der Erwachsenen um Sie herum und, einigermaßen, nicht beständig lange an Aufgaben, dass Erwachsene sich nicht erreichen“, stellt Julia A. Leonard, MindCore postdoctoral fellow an der University of Pennsylvania, der die Studie leitete. „Jedoch, fanden wir, dass, wenn die Erwachsenen erfüllen konnten, eine Aufgabe erfolgreich, spricht über den Wert der Mühe und lassen Sie Kinder sehen, die harte Arbeit, die ging in das Ziel zu erreichen, ermutigt die Persistenz bei Kindern, die zusahen.“

Forscher untersuchten, wie die Persistenz von 520 Kinder im Alter von 4 und 5 Jahren betroffen war, die durch Ihre Beobachtungen des Erwachsenen “ – Aktionen (egal ob Sie viel oder wenig Aufwand in eine Aktion) und die Ergebnisse dieser Aktionen (ob die Erwachsenen gelungen oder gescheitert in Ihren Bemühungen). Die Kinder wurden von einer Reihe von sozioökonomischen und ethnischen Hintergründen.

Die Studie betrachtete auch, wie Persistenz -, war betroffen von Erwachsenen “ Worten: ob Sie die Erwartungen für die Kinder versuche eine Aufgabe, die entwickelt wurde, um die unmöglich zu vervollständigen. Zum Beispiel, die Erwachsenen erzählten die Kinder: „Das wird schwer“, gab pep spricht von etwas zu sagen wie „Du schaffst das“ oder angebotenen Werte Aussagen, indem Sie sagen, zum Beispiel, „hart Versucht, ist wichtig.“ Es war auch ein Zustand, in dem der Erwachsene nicht etwas darüber gesagt, dass Kinder die Erwartungen. Persistenz wurde gemessen, wie hart die Kinder wählten sich die Arbeit an der gleichen Aufgabe versucht, indem Sie die Erwachsenen, das war schwierig und neu für die Kinder.

Kinder hören Erwachsene “ Kommentare ohne zu sehen, ein Erwachsener stellen die Aufgaben oder nach dem sehen eines Erwachsenen zeigen entweder einen hohen oder niedrigen Anstrengung auf die Aufgabe, dann gelingen oder fehlschlagen.

Die Studie gefunden:

  • Kinder versucht härter, nachdem Sie sah Erwachsene, die sich erfolgreich als, nachdem Sie sah, Sie scheitern an einer Aufgabe.
  • Erwachsene, die Bemühungen der betroffenen Kinder Ausdauer, aber nur, wenn die Erwachsenen es gelungen, bei Ihrer Aufgabe.
  • Kinder Ausdauer war am höchsten, wenn die Erwachsenen ausgeübt Mühe an Ihre Aufgabe, gelungen, und Sprach über den Wert der Anstrengungen.

Nach Ansicht der Autoren, diese Ergebnisse zeigen, dass junge Kinder sind aufmerksam, beobachten Sie den Erwachsenen um Sie herum aktiv und lernen aus Ihren Worten, die Bemühungen und Ergebnisse, wie schwer Sie selbst sollten versuchen bei den Aufgaben. Die Studie zeigt, dass Kinder dazu ermuntern, Ausdauer, Erwachsene sollten den Kindern zeigen, wie harte Arbeit führt zum Erfolg, indem Sie demonstrieren dies in Ihren eigenen Handlungen und durch das sprechen über den Wert der Anstrengung.

Zusammenhängende Posts