Adoptierte Kinder soll eine umfassende gesundheitliche Bewertung

(HealthDay)—Kinder, die sich Familien durch den Prozess der Annahme unterzogen werden sollten, eine umfassende gesundheitliche Bewertung kurz nach der Platzierung in einer Wahlheimat, laut einer klinischen Bericht im Internet veröffentlicht April 29 in der Pädiatrie.

Veronnie Faye Jones, M. D., Ph. D., M. S. P. H., von der University of Louisville in Kentucky und Kollegen beachten Sie, dass Kinderärzte sind in der einzigartigen Position, Handbuch der Familien bei der Erreichung optimaler Gesundheit für angenommene Kinder, als Familien, die Schaffung eines medizinischen Hause. Die Autoren diskutieren die Bedeutung einer umfassenden Beurteilung des Gesundheitszustands für die Kinder, die angenommen werden.

Die Autoren beachten Sie, dass die gesundheitliche Bewertung sollte eine medizinische Geschichte zu überprüfen, vollständige körperliche Untersuchung und diagnostische Tests, wenn notwendig, auf der Grundlage der Ergebnisse von Anamnese und körperlicher Untersuchung und Risiken im Zusammenhang mit der kindlichen Vergangenheit. Altersgerechte Vorführungen umfassen sollte, Neugeborenen-screening-panels und Hör -, seh -, dental -, und formale Verhaltens-und/oder Entwicklungs-screenings. Fragen der psychischen Gesundheit und Fragen der Anpassung und Umstellung sollten ebenfalls berücksichtigt werden. Die umfassende Bewertung stattfinden kann, die zum Zeitpunkt des ersten Arzt Besuch nach Adoptiv-Platzierung oder über mehrere Besuche. Der Verweis auf andere medizinische Spezialisten sollten zur Verfügung gestellt werden wie erforderlich.

Zusammenhängende Posts