Vorbeugende Maßnahmen reduzieren kann Fuß-Parasiten in Kinder

Tungiasis ist eine vernachlässigte Tropische Krankheit, die durch eingedrungene sand Flöhe, die Graben sich in die Haut der Füße. Gesundheitspolitische Maßnahmen, wie Abdichtung Haus und Klassenzimmer Etagen und täglich Füße waschen mit Seife könnte verringern Sie die Anzahl der tungiasis Fällen von Kindern im schulpflichtigen Alter, die Forscher berichten in PLOS Vernachlässigte Tropenkrankheiten.

Tungiasis betrifft Millionen von Menschen in Südamerika, der Karibik und sub-Sahara-Afrika. Die Sandflöhe verantwortlich für die tungiasis schnell wachsen, sobald in einem menschlichen Wirt, verursacht immense Juckreiz, Entzündungen, Schmerzen und Entkräftung. Es gibt zurzeit keine gute Behandlungsmethoden zur Verfügung, die in den betroffenen Gebieten, und die Menschen oft mit nicht-sterilen Methoden zu versuchen, entfernen Sie die Flöhe selbst, verursacht mehr Schaden. Das Bewusstsein der tungiasis wächst in Ost-Afrika in den letzten Jahren, aber Daten über die epidemiologischen Merkmale sind Mangelware.

In der neuen Arbeit, eine Gruppe von Wissenschaftlern aus KEMRI-Wellcome Trust Research Programme, Kenia, dem International Centre of Insect Physiology and Ecology (icipe), Charité Universität für Medizin, Berlin und Dabaso Tujengane Kenia, untersuchte die Füße von 1,829 Schüler aller Altersgruppen aus 5 Schulen in den Küstenregionen von Kenia. In einer Untergruppe von Teilnehmern, die Beobachtungen wurden wiederholt nach der Schule Urlaub. Strukturierte interviews wurden mit 707 Schülern, um Daten auf Haushalts-Infrastruktur, Verhalten und sozio-ökonomischen status.

Die Prävalenz von tungiasis wurde 48%, bei Jungen zwischen 10 und 14 Jahren am stärksten gefährdet und Faktoren in Bezug auf den sozioökonomischen status positiv mit der Krankheit assoziiert Risiko. Kinder kehrten aus Ihren Ferien mit höheren raten von Infektion. Die Daten lassen vermuten, dass bei milden bis moderaten tungiasis könnte um ein Drittel verringert werden, und schwere tungiasis um mehr als die Hälfte, wenn Häuser hatte, versiegelte Böden, während in etwa einem Siebtel der Fälle verhindert werden könnten, Abdichtung Klassenzimmer Etagen und ein weiteres Fünftel durch die Verwendung von Seife für die tägliche Füße waschen.

„Beobachtungen aus unserer Studie legen nahe, dass bis zu 70% der tungiasis Fällen verhindert werden kann durch einfache Präventionsmaßnahmen“, sagt Dr. Lynne Elson lead-Autor sagt, „Es ist eine klare Aufgabe für die öffentliche Gesundheit der Arbeitnehmer zu erweitern, die WASCHEN Politik zu gehören waschen der Füße mit Seife in school-aged children zu kämpfen tungiasis und ein Bewusstsein für die Bedeutung von versiegelten Böden.“

Zusammenhängende Posts