Pflege von Menschen mit TBI: Neues Werkzeug könnte die Geschwindigkeit caregiver research

Ein Schädel-Hirn-Verletzung geschieht in einem Augenblick: ein Schlachtfeld, Explosion, einem Autounfall, einem schweren Sturz. Aber die Effekte, die ein Leben lang dauern können — und lässt die überlebenden angewiesen auf tägliche Pflege von Ihren lieben für Jahrzehnte.

Nun, ein neues tool sucht eine Stimme zu geben, diejenigen Betreuer, die verbringen unzählige Stunden mit der Versorgung der täglichen Bedürfnisse der Familie, deren Stimmungen, denken und Fähigkeiten schien sich über Nacht ändern.

Entwickelt von Forschern aus dem ganzen Land, arbeitete mit Hunderten von den Pflegekräften von Personen mit TBI, es gibt eine neue standard-Maß für die körperlichen, geistigen und emotionalen Auswirkungen der Pflege für die überlebenden der TBI.

Die Forscher hoffen, dass Sie bilden die Grundlage für eine neue Welle der Forschung informieren konnten klinische Versorgung für Patienten und Ihre Betreuer, sowie, caregiver training und support-Programme, und auch die Pflegeperson die Erstattung Politik.

Bereits veröffentlicht wurden die Ergebnisse einer rigorosen Bewertung des Tools in einer Sonderbeilage der Zeitschrift Archives of Physical Medicine and Rehabilitation, und teilen Sie das tool auf mehreren Plattformen für Forscher.

Sie hoffe auch das tool, genannt TBI-CareQOL Mess-System könnte nützlich sein, um Wissenschaftler, die studieren möchten, Betreuer von anderen Patienten, deren „neue Normalität“ ist sehr Verschieden von der, die Sie hatten, bevor, und wird wahrscheinlich nicht zu ändern.

Viele TBI überlebenden erlitten Ihre Verletzungen in der Blüte des Lebens, und viele, die während des service an die nation. TBI ist die häufigste Verletzung unter service-Mitglieder, die Rückkehr aus den kriegen im Irak und in Afghanistan, mit fast 384,000 service-Mitglieder und Veteranen betroffen. Ein Drittel von Ihnen, und weitere rund 90.000 Zivilisten, sustain TBIs jedes Jahr, sind Links mit mittelschwerer bis schwerer Behinderung von Ihrer Verletzung.

„Pflegekräften von Personen mit TBI sind unterversorgte und übersehen“, sagt Noelle Carlozzi, Ph. D., der University of Michigan Medical School Psychologe, führte die Anstrengung. „Das medizinische system behandelt den Patienten und sendet Sie nach Hause, aber hinter vielen unserer schwer Verletzten Patienten sind die pflegenden Familienangehörigen, die wir nicht genug tun, um zu trainieren, zu unterstützen oder die Studie in einer wissenschaftlichen Weise.“

Carlozzi leitet das Zentrum für Klinische Outcomes Entwicklung und Anwendung in der Abteilung der Körperlichen Medizin und der Rehabilitation von Michigan Medizin, U-M s academic medical center.

Eine team-Anstrengung

In die neuen Papiere, die Sie und Ihre Kollegen von der Northwestern University, der Wayne State University/das Rehabilitation Institute of Michigan, Walter Reed National Military Medical Center/Verteidigung und Veterans Brain Injury Center, Baylor College of Medicine/TIRR Memorial Hermann, und der Universität von Delaware lag Sie heraus, wie Sie entwickelt und getestet, die TBI-CareQOL tool.

Das team arbeitete mit 560 Betreuer, die sich um 344 Zivilisten und 216 militärischen service-Mitglieder oder Veteranen, die gelitten hatten, eine TBI mehr als ein Jahr zuvor. Sie fanden, dass der pflegende Angehörige durch Ihre eigenen Institutionen und durch outreach-Bemühungen von den Herzen der Valor caregiver support-Netzwerk, führen Sie durch den Betrieb Homefront nonprofit-Organisation und von der Brain Injury Association of Michigan.

Durch die Zeit nehmen, aus Ihren bereits vollen Terminkalender zu füllen, Banken, EDV-gestützter Fragebögen, die das research-team entwickelt, das Pflegepersonal machte es möglich, erstellen Sie das neue Werkzeug.

Der Forscher erhielt die Erlaubnis, im Blick auf die medizinischen Unterlagen der Patienten, die Pflegekräfte waren kümmert, so konnten Sie wissen, die schwere der Verletzung und andere Informationen.

Dank dieser Hilfe, Carlozzi, sagt, die TBI-CareQOL tool sollte ermöglichen, eine sehr viel stärkere form der Forschung auf Pflegekräfte in Ihrer Gesundheit und Lebensqualität. Dies könnte helfen, neue Ressourcen zu diesem Bereich der Studie.

Erfassung von vielen Maßnahmen

Das tool beinhaltet Maßnahmen, wie viel von einem Gefühl von Verlust der Bezugsperson fühlt sich für sich selbst oder die Liebsten, Sie sind fürsorglich, wie viel Angst, die Sie empfinden Ihre Fähigkeit, neigen dazu, Ihre geliebten Menschen, seine Bedürfnisse, wie gefangen Sie sich fühlen in Ihrer Rolle als Bezugsperson, und wie viel belasten die täglichen Anforderungen Ihrer Liebsten kümmern Orte auf Sie. Diese letztere Maßnahme umfasst das Gefühl, gestresst, überfordert oder sogar unterdrückt werden, indem die Pflegeperson Aufgaben.

Carlozzi stellt fest, dass zusätzlich zu diesen neuen Maßnahmen, dem neuen tool enthält die üblichen Maßnahmen der gesundheitsbezogenen Lebensqualität zur Untersuchung von Patienten mit vielen Bedingungen. Sogenannte PROMIS Maßnahmen, die Sie zuvor validiert, die in anderen Studien; die neuen Papiere überprüfen Sie unter Pflegekräften von Personen mit TBI.

Das team sieht, dass die meisten Pflegekräfte, die in zukünftigen Studien, dass die Verwendung des TBI-CareQOL tool zu tun, also auf tablets, smartphones oder Computer. Sie haben es so konzipiert, dass die Betreuer beantworten Fragen die meisten relevant, um Sie auf der Grundlage Ihrer Antworten auf frühere Fragen-was bedeutet, er nimmt die kürzeste Zeit, die möglich ist, aber immer noch erhält die vollständige information. Ein Papier-Formular wird ebenfalls verfügbar sein.

Die EDV-version verfügbar sein wird durch Assessmentcenter.net sowie andere online-Daten-capture-systems. Sie werden auch zur Verfügung stellen über eine website, die das team entwickelt. In der Zwischenzeit, Papier-Formulare sind erhältlich durch Kontaktaufnahme mit Carlozzi.

Einsatzmöglichkeiten

Mess-Betreuer‘ ist-Zustand, und wie es ändert im Laufe der Zeit, könnte ein Teil der routinemäßigen klinischen Sorgfalt für Patienten mit TBI, sagt Sie. Wie gut eine Pflegeperson ist faring beeinflussen können, wie gut der patient hat, zum Beispiel mit Therapie, Medikamenten und Verhaltens gesundheitlichen Problemen.

„Wir hoffen, dass neben der TBI-CareQOL verwendet für die Forschung, Kliniker werden diese Vorschriften erlassen, um Bildschirm Bezugspersonen während der Büro-Besuche von Patienten mit TBI, und herausfinden, wer braucht zusätzliche Leistungen“, sagt Sie und stellt fest, dass Pflegekräfte in der Regel an Ihre Liebsten Termine, weil Patienten mit TBI kann Schwierigkeiten haben, zu erinnern oder genau die Berichterstattung, was Ihre ärzte gesagt oder empfohlen.

Bewertung der Betreuer konnte auch helfen, die Feinabstimmung der Finanz -, sozial-und service-Unterstützung, die Sie erhalten aus verschiedenen Quellen. Derzeit sind einige die pflegenden Familienangehörigen, die Hauptverantwortung für die Pflege aktuellen und ehemaligen militärischen service-Mitglieder mit TBI kann, erhalten einen Ausgleich für Ihre Zeit. So können einige Betreuer von Menschen verletzt in Autounfälle in Staaten mit no-fault “ auto-Versicherung.

Aber oft sind diese Zahlungen sind nicht genug, um ein Einkommen ähnlich dem, was Sie erhalten könnten, in der Arbeitsstätte, selbst wenn viele Pflegekräfte verlassen Ihren Arbeitsplatz oder schneiden Sie wieder auf Ihre Stunden, um die Pflege für einen geliebten Menschen mit schweren bleibenden Fragen, die aus Ihrer TBI. Dass die finanzielle Belastung kann oft verschlimmern die emotionalen stress Pflegepersonen fühlen.

In den kommenden Papiere, Carlozzi und Ihre Kollegen berichten Ihre Ergebnisse aus Maßnahmen im Zusammenhang zu einer Störung des Familienlebens — ein Thema, dass Besondere Bedeutung der militärischen und erfahrene Bezugspersonen, die Häufig noch kleinen Kinder kümmern in der gleichen Zeit, die Sie sorgen für eine TBI-überlebende Ehepartner. Sie hoffen auch, mehr zu tun, um zu Messen, Schlaf und Aktivität in die Bezugspersonen.

„Dank der Anstrengungen aller unserer Partner und unserer Finanzierung von den Nationalen Instituten der Gesundheit und der Verteidigung und Veterans Brain Injury Center, wir sind froh, zu teilen diese validiert, strenges Instrument für die Beurteilung der Lebensqualität von Pflegekräften von Personen mit TBI, die wir hoffen, wird eine dringend benötigte Verständnis Ihres Lebens und die Möglichkeiten, die zur Verbesserung Ihrer Pflege“, sagt Carlozzi.

Zusammenhängende Posts