Mega-Kalorien-Burner: Eine Fitness-Übung stählt deinen Körper sofort – Video

Um fit zu bleiben, können Sie sich teure Sportgeräte kaufen oder ein Mal die Woche ins Fitnessstudio rennen. Viel effektiver ist allerdings eine Übung, die Sie immer und überall machen können – nur mit Ihrem eigenen Körpergewicht. Das Video zeigt, wie es geht.

Wer die Fitnessübung kennt, liebt und hasst sie zugleich: Die Rede ist von Burpees. Die Mischung aus Liegestütze und Sprüngen trainiert Arme, Beine, Brust und Rücken.

Burpees treiben die Atemfrequenz in die Höhe, verbrennen Fett und sorgen für tagelangen Muskelkater. Auf lange Sicht verbessern sie Ihre Kraft und Ausdauer sowie Ihre Koordinationsfähigkeit. Und das alles ohne ein teures Sportgerät oder eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Denn Burpees können Sie so gut wie überall machen und brauchen dafür nur Ihr eigenes Körpergewicht.

Wichtig ist die richtige Ausführung: Halten Sie in der Liegestütz-Position den Rücken gerade und die Ellbogen nah am Körper. Führen Sie die Übung lieber langsam und kontrolliert aus als schnell und ungenau.

Für ein effektives Burpee-Training empfehlen die Fitnessexperten von Freeletics folgende Übungsfolge: In der ersten Runde machen Sie 50 Burpees, 50 Kniebeugen und 50 Sit-ups. In der zweiten Runde 40 Burpees, 40 Kniebeugen und 40 Sit-ups. In der dritten Runde jeweils 30 Wiederholungen, dann 20 und am Ende zehn.

Während Einsteiger garantiert schon beim dritten Burpee ins Schwitzen kommen, werden sie das nächste Mal locker mehr schaffen – und sich kontinuierlich verbessern.

Ekliger Dusch-Fehler: Das macht fast jeder falsch 

Quelle: Den ganzen Artikel lesen

Zusammenhängende Posts