Die Effekte der übung auf Ihren Appetit

Sind Sie hungrig nach der übung? Das könnte nicht ein problem sein, wenn Sie an einem gesunden Gewicht, aber wenn Sie versuchen, zusätzliche Pfunde zu verlieren, die Kalorien, die Sie nehmen könnten, ersetzen Sie die, die Sie gerade so hart gearbeitet, um zu brennen.

Seit Jahrzehnten haben Forscher versucht herauszufinden, ob die Intensität und/oder Dauer der übung eine Rolle spielen könnte in der Einschränkung der hunger sofort und in den Stunden danach. Einige, aber nicht alle Studien festgestellt, dass eine sehr hohe Intensität Intervall-training (HIIT) kann senken Sie Ihre Appetit. HIIT beinhaltet typischerweise abwechselnd 30 oder 60 Sekunden all-out Aufwand mit ein bis zwei Minuten der Ruhe, ein Muster, das Sie wiederholen Sie für 20 bis 30 Minuten trainieren.

Andere Forschung fand, dass längere Trainingseinheiten, bis zu 90 Minuten, sind wirksam bei der Dämpfung von hunger. Ein weiteres plus: Eine Studie überprüfung wurde festgestellt, dass, wenn Sie möchten, Fett zu verbrennen, je länger die Trainingseinheit, desto mehr werden Sie verbrennen. Problem ist, viele Menschen sind nicht in der Lage zu arbeiten, so lange Trainingseinheiten in den meisten Tagen.

Das hinzufügen eines weiteren Falten ist, dass Männer und Frauen scheinen unterschiedliche Reaktionen auf Bewegung, wodurch es unmöglich wird, zu suggerieren, alle ein-routine-fits-all-Generalisierung. Die Antwort? Probieren Sie die unterschiedlichen übung, timing und Dauer Optionen, um zu sehen, welcher die besten hunger-schneidende Wirkung auf Sie. Vielleicht finden Sie sogar, dass Training auf leeren Magen als erstes am morgen, schafft eine andere Antwort, als wenn du die übung nach einem vollständigen Frühstück.

Zusammenhängende Posts