11 Seltsame Fakten Über Den Gebärmutterhals

Real talk: Wie viel wissen Sie eigentlich über den Gebärmutterhals? Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie sich am Kopf kratzen, denken, Wo ist der Muttermund wieder?

„Viele Frauen wissen gar nicht, was es ist,“ Michelle Berlin, MD, professor für ob-gyn und co-Direktor der Oregon-Gesundheits-& Science University ’s Center for Women‘ s Health, sagt Gesundheit. Es ist wahr; der Muttermund nicht annähernd so viel Liebe, wie die Gebärmutter oder der Eierstöcke, obwohl es hat einige sehr wichtige Funktionen wie Schutz vor Sexuell übertragbaren Krankheiten und die Kreditvergabe eine große hand während der Schwangerschaft und der Geburt.

Der Muttermund selbst ist eine Rohr-förmige passage an der Unterseite der Gebärmutter und verbindet die Scheide. Es ist ungefähr 2 Zoll lang, und obwohl es sehr eng, es weitet (oder erweitert, als-ob-gyns) während der Arbeit, so einem kleinen Menschen passen durch. Aber der Muttermund ist auch anfällig für Bedingungen wie Polypen und sogar Krebs. Noch auf eine weitere glückselige beachten Sie, dass einige Frauen sagen, die Gebärmutterhalskrebs haben Orgasmen beim sex, welche wir sterben, um mehr darüber zu erfahren. Hier haben wir aufgerundet 11 Fakten über den Gebärmutterhals jede Frau wissen muss.

Es macht Schwangerschaft möglich

Die klare, glitschige Schleim des Gebärmutterhalses produziert während des Eisprungs hilft Spermien schwimmen von der Scheide in die Gebärmutter verbinden sich mit einem ei. Wenn Empfängnis passiert, dass Schleim verdickt und Wobblern bis der Muttermund, verhindern, dass Mikroben und anderen potenziell schädlichen Stoffen aus den zu verletzen, den sich entwickelnden Fötus. Wenn es Zeit ist zu gebären, die Hals-plug-Entladungen, und der Gebärmutterhals sich weitet, etwa 10 Zentimeter (4 Zoll), so dass das baby kann seinen Weg in der Welt. Ziemlich erstaunlich!

Können Sie noch ein baby haben, ohne eine

Jane Martinez diagnostiziert wurde mit Gebärmutterhalskrebs im Alter von 29. Sie hatte bereits einen kleinen Sohn, aber Sie fürchtete, Sie würde verlieren, die Möglichkeit zu wachsen Ihre Familie, Sie sagte zuvor der Gesundheit, weil die standard-Behandlung bedeutete die Entfernung Ihres Gebärmutterhalses und der Gebärmutter. Dann wird ein Arzt informiert Sie über ein neues Verfahren namens Radikale trachelectomy, die es erlauben würde, Sie zu halten, Ihre Gebärmutter, während nur das entfernen der cervix selbst. Martinez entschied sich für diese Behandlung, und Ihre Fruchtbarkeit bewahrt hat. Wenn Sie Schwanger wird, Sie müssen nur eine zervikale Stich, der so funktioniert, wie Ihr Muttermund hätte.

Nach der Lieferung, es fängt wieder an Größe

Selbst nach einer Dehnung von 10 cm erlauben, ein baby zu Durchlaufen, der Muttermund wird in der Regel Frühjahr wieder in seine ursprüngliche Größe schön, Dr. Berliner Notizen. Für einige Frauen, aber es kann ein wenig Zeit nehmen für den Muttermund, um zu heilen und gehen Sie zurück zu der Weise war es vor der Schwangerschaft—bis zu sechs Wochen, in einigen Fällen.

Menstruation Blut reist durch

Sicher, das Blut, das aus der Sie während Ihrer Periode ist ursprünglich aus der Gebärmutter. Aber ohne Gebärmutterhals überbrückung des uterus und der vagina, es wäre kein Weg für das Blut, um euren Körper verlassen Monat für Monat. Ein weiterer wichtiger Weg, den Gebärmutterhals betrifft menstruation: Es verhindert, dass ein tampon von getting lost inside of you. Also keine Panik, das nächste mal, wenn Sie nicht finden können, die string—dein tampon konnte nicht möglicherweise verflüchtigte sich in einem anderen Teil des Körpers.

Einige Frauen haben im zervikalen Orgasmen

Sagen Sie, was? Es ist wahr: Manche Frauen haben ein cervix-das ist eine eigentliche erogene zone, und die richtige Art der Striche und Berührungen beim sex können in der Folge zu einem intensiven Orgasmus, Prudence Hall, MD, Gynäkologe und ärztlicher Direktor des Halle Center in Südkalifornien, sagte zuvor der Gesundheit. Es gibt nicht eine Menge von Forschungen, wie man einen zervikalen Orgasmus, aber wenn Sie diese Art von stimulation zu versuchen und es sich nicht richtig anfühlt, gehen Sie zu einem weiteren Orgasmus-Methode, die Sie wissen, funktioniert für Ihren Körper.

Humanes papillomavirus (HPV) verursacht fast all Gebärmutterhalskrebs

HPV ist die häufigste sexuell übertragbare Infektion in den Vereinigten Staaten, und die CDC schätzt, dass fast jede sexuell aktive Frau infiziert werden mit einem oder mehreren Typen des virus an irgendeinem Punkt im Leben. Die meisten der Zeit, wird Ihr Körper stellt eine starke Verteidigung gegen HPV und löscht es, bevor Sie es tut Schaden. Jedoch, einige Arten von HPV können, verändern die Zellen des Gebärmutterhalses und, über viele Jahre, diese Veränderungen können zu Krebs führen, wenn nicht erkannt und behandelt wird.

Gebärmutterhalskrebs ist sehr vermeidbar

Durch regelmäßige screenings und der Früherkennung, die Zelle ändert, kann es zu zervikalen Krebs kann behandelt werden, bevor Sie bösartig werden. Alle Frauen, beginnend im Alter von 21 sollten einen Pap-test (was ist, wenn der Arzt Tupfer Ihre Zervix), um das Vorhandensein von anormalen Zellen. Im Alter zwischen 21 und 29, Frauen sollten einen Pap-test alle drei Jahre. Dann, im Alter von 30 bis 65, Frauen können entweder entscheiden Sie sich für einen Pap-test alle drei Jahre einen HPV-test alle fünf Jahre, oder beide tests alle fünf Jahre. Keine Sorge, wenn das klingt überwältigend; Ihr Arzt kann Ihnen helfen, zu entscheiden, was plan ist am besten für Sie.

Aber einige Frauen überspringen Ihre Vorführungen

Eine neue Studie in der veröffentlichten Journal der Gesundheit der Frauen sah Frauen, die in einer Minnesota county von 2005 bis 2016. Im Jahr 2016, dass nur 65% der Frauen im Alter von 30 bis 65 waren die up-to-date mit Ihr Pap-screenings. Unter Frauen im Alter von 21 bis 29, 54% waren aktuell. In der Tat fanden die Forscher eine abnehmende Tendenz für Pap-tests in jeder Altersklasse. Kommen Sie, meine Damen. Es geht schnell, ist einfach und kann möglicherweise Ihr Leben retten.

Der HPV-Impfstoff ist Ihre cervix'en Freund

Der HPV-Impfstoff behandeln nicht bestehenden Erkrankung, aber es kann zum Schutz gegen die HPV-Typen, die Gebärmutterhalskrebs auslösen. Die CDC empfiehlt, dass diese zwei-Dosis-Impfstoff für Männer und Frauen im Alter zwischen 9 und 45. Aber denken Sie daran: Bekommen geimpfte nicht entschuldigen Sie von den screening-Richtlinien für Ihre Altersgruppe. „Während der Impfstoff sicherlich reduziert das Risiko, an Gebärmutterhalskrebs, es ist nicht 100%,“ Mary Jane Minkin, MD, klinischer professor für Geburtshilfe, Gynäkologie und reproduktive Wissenschaften an der Yale School of Medicine, sagte zuvor der Gesundheit.

Andere Infektionen können strike auch

Gonorrhoe und Chlamydien sind zwei Sexuell übertragbaren Krankheiten, die Einfluss auf den Muttermund. Wenn unbehandelt, eine zervikale Infektion mit diesen führen kann zu Becken-entzündliche Krankheit, eine Bedingung, die wiederum schwerwiegende Fruchtbarkeit Komplikationen. Die furchtsame Sache ist, Chlamydien und Gonorrhö oft keine Symptome haben, so können Sie nicht wissen, ob Sie schon infiziert sind. Das ist, warum ob-gyns empfehlen eine regelmäßige STI-Tests, so dass Sie können loszuwerden, die Infektion (mit Antibiotika), bevor Sie Schaden.

Ihr Muttermund hasst Zigaretten

Frauen, die Rauchen, sind doppelt so Häufig wie Nichtraucher zu bekommen, Gebärmutterhals-Krebs, nach der American Cancer Society. Warum? Rauchen macht das Immunsystem weniger wirksam im Kampf gegen HPV-Infektionen, Nicole Scott, MD, ein ob-gyn an der Universität von Indiana Gesundheit in Indianapolis, erzählt der Gesundheit. Was mehr ist, Tabak-Nebenprodukte gefunden wurden, in der Zervixschleim der Frauen, die aufleuchten, und die Forscher glauben, dass diese Substanzen können Schäden an der DNA der zervikalen Zellen, die einen Beitrag zur Entwicklung von Gebärmutterhalskrebs.

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich bei der Gesund Leben – newsletter

Zusammenhängende Posts